Casa dei Bambini - unsere Offene Ganztagsschule

Der Offene Ganztag der Maria-Montessori-Schule Dorsten orientiert sich natürlich ebenfalls an der Leitidee und der Pädagogik Maria Montessoris gemäß dem Schulkonzept, jedes Kind entsprechend seiner Lebens- und Entwicklungsvoraussetzungen individuell zu begleiten und zu fördern. Durch außerunterrichtliche Angebote schaffen wir einen zusätzlichen Lernraum, der einerseits kognitive Weiterentwicklung ermöglicht, aber auch im sozialen/emotionalen Bereich, wie auch im körperlichen Bereich neue Entwicklungsmöglichkeiten und Chancen bietet.

 

Ziel ist, dass es durch einen Austausch zwischen den Pädagogen im Vor- und Nachmittagsbereich gelingt, der kognitiven und emotionalen Reifung des Kindes in gleicher Weise die notwendige Aufmerksamkeit zu schenken.

 

Für die Stärkung der emotionalen Entwicklung, für den Ausbau der intellektuellen Fähigkeiten, für die Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse der Kinder, für die Förderung der Stärken, Kompetenzen und der Selbständigkeit, sowie für die Vermittlung von Sozialkompetenzen und die Ermöglichung von Partizipation werden den Kindern viele Erfahrungsräume innerhalb der Gruppe, während jeglicher Angebote und natürlich im freien Spiel eröffnet.

OGS Flyer
PDF-Dokument

OGS Konzeptpapier
PDF-Dokument

ENTDECKEN      |          WACHSEN          |      GESTALTEN

Top