Montessori-Campus: Klasse(n)Dinner


Am Samstag 25. Januar 2020 begannen mit dem Klassendinner die Festlichkeiten des Jubiläumsjahres, in dem die Montessori-Schulen den 150. Geburtstag Maria Montessoris und das 10-jährige Bestehen der Montessori Reformschule Dorsten feiern. In der festlich gedeckten Aula wurde ein 5-Gänge-Menü serviert, das der Profikoch Kai Malczewski gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern des 10. Jahrgangs zubereitet hat. Die einzelnen Gänge wie „Cappuccino vom Hokkaidokürbis“ und „Maishähnchenbrust an Kartoffelstampf und Ackergold“ wurden von Schülerinnen und Schülern mit viel Freude zubereitet und serviert. Zwischen den Gängen sorgten die beiden pensionierten Lehrer Manfred Lauffs und Hans Rüther mit Auszügen aus ihrem Kabarettprogramm „Hand hoch wer fehlt – Heitere Texte über Schüler und Lehrer“ für Unterhaltung.

Der Abend endete mit einem donnernden Applaus für die Zehntklässler, welchen diese sich nach acht Stunden redlich verdient hatten.

ENTDECKEN      |          WACHSEN          |      GESTALTEN

Top