Der "Satz der Woche"


Nicht nur in der Schule, sondern auch zu Hause arbeiten die Kinder gerne mit unserem Satz der Woche.

Zuerst müssen die Kinder den Satz gründlich lesen und mit einem besonderen Stift die rechtschriftlich schwierigen Stellen in jedem Wort markieren.

Als nächstes werden mit Hilfe der beigefügten Tabelle die Wortarten bestimmt und die einzelnen Wörter mit dem passenden Wortsymbol versehen.

Anschließend überlegen die Kinder anhand der Verben, in welcher Zeit der Satz steht und schreiben ihn noch einmal zu der passenden Zeit auf, bevor sie ihn in weitere Zeiten setzen.

Zur Unterstützung erhielten Kinder (und Eltern) eine Tabelle mit den Symbolen für die Wortarten und eine Tabelle mit allen Zeitformen. Selbstverständlich bearbeiten alle Kinder diese Aufgabe im Rahmen ihrer individuellen Möglichkeiten.

ENTDECKEN      |          WACHSEN          |      GESTALTEN

Top