Brandschutz


Unsere pädagogische Woche startete mit unserer regelmäßigen Unterweisung zum Thema Brandschutz durch Andreas Radzanowski, der selber bei der Feuerwehr arbeitet und mit anschaulichen Berichten aus der Praxis aufwarten konnte.

Die Mitarbeiter der Grund- und Reformschule wurden zunächst im Rahmen eines kurzweiligen Vortrages rund um die Themen Brandentstehung, Brandverhütung und das Verhalten im Brandfall geschult. Viele gingen mit einigen guten Vorhaben nach Hause, wie zum Beispiel, den Wäschetrockner nicht mehr unbeaufsichtigt laufen zu lassen.

Anschließend durften wir uns alle in der Praxis mit dem Gelernten auseinander setzen, wobei die Explosion der Deo-Spraydose besonders beeindruckend war. Wir wurden erneut mit der Handhabung des Feuerlöschers vertraut gemacht und übten uns an der Brandbekämpfung. Zum Schluss waren alle Feuer gelöscht und alle haben wieder etwas dazugelernt.

Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!

ENTDECKEN      |          WACHSEN          |      GESTALTEN

Top