Das EU-Parlament zu Besuch an der Reformschule.




Die bereits im letzten Schuljahr geplante Bildungsreise nach Brüssel konnte coronabedingt nicht stattfinden. Aber Not macht ja bekanntlich erfinderisch und so fand dann das Gespräch mit Herrn Radtke nicht vor Ort sondern per Videoschalte statt. Wir danken ihm auf diesem Wege für den informativen Austausch und die vielen interessanten Einblicke in die Welt der Politik auf europäischer Ebene.